Aktuell in Grafenaschau und Schwaigen -

 

 

Glaserklamm

Reise durch den Bergwald

Im Zentrum dieses Weges steht die sehr eindrucksvolle, jedoch bisher unerschlossene Klamm mit einer Fülle an Naturschönheiten und geologischen Besonderheiten. Von der circa -1100 m langen Strecke sind bereits 200 m in Eigenregie erschlossen worden. Jedoch ist es nicht möglich, die gesamte Strecke durch die Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern fertigzustellen, da der Weg an einigen Stellen sehr schwierig zu bebauen ist. Des Weiteren werden zur Umsetzung des Klammwanderweges mindestens drei Brücken benötigt, von denen eine bereits durch finanzielle Unterstützung gesichert ist.